Über uns

Wir, Dr. Elisa Knödler und Dr. Anna von Werthern, sind Erziehungswissenschaftlerinnen mit insgesamt 20 Jahren Berufserfahrung und Promotionen im Themenfeld Evaluation. Gemeinsam sind wir freiberuflich und an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München im Bereich Personalqualifikation und Weiterbildung als Evaluatorinnen und Evaluationsberaterinnen tätig.

Wir sind davon überzeugt, dass Evaluation die Welt ein Stück besser machen kann. Richtig eingesetzt, ist Evaluation in der Lage, uns aufzuzeigen, was von unserem Tun wirksam ist und was wir verbessern können. Mithilfe von Evaluation lassen sich Prozesse nicht nur überprüfen, sondern auch deutlich nachhaltiger gestalten. Ihre ganze Wirkkraft kann Evaluation entfalten, wenn sie gemeinsam mit den beteiligten Akteursgruppen von Beginn ganzheitlich gedacht wird.


Evaluation? Evaluationsberatung!

Unsere vielfältige Praxiserfahrung hat uns gezeigt, dass eine nachhaltige Wertschöpfung durch Evaluation am besten gelingt, indem wir sowohl kleinformatige als auch umfängliche Evaluationsvorhaben beratend begleiten anstatt nur temporär und punktuell in Projekte und Programme einzusteigen, um eine Evaluation durchzuführen. Aus diesem Grund haben wir uns mit unserem Unternehmen auf Evaluationsberatung spezialisiert sowie im Rahmen unserer Tätigkeit an der LMU München eva|lab, das LMU-weite Beratungszentrum für das Thema Evaluation, aufgebaut.


Langjährige Erfahrung

Unser gemeinsamer Weg ist geprägt von langjähriger interdisziplinärer Projekt- und Evaluierungserfahrung im wissenschaftsnahen Bereich. Konzeption, Umsetzung und Begleitung von Evaluationsvorhaben unterschiedlicher Größenordnung sind für uns vertrautes Gelände. Konkret gehören dazu unter anderem Wirkungsmessung und -analyse, umfangreiche Kenntnisse in Statistik, Ökonometrie und empirischen, sozialwissenschaftlichen Forschungsmethoden (qualitativ und quantitativ).


Netzwerk

Als aktive Mitglieder der DeGEval e.V. wirken wir in den Arbeitskreisen Professionalisierung, Hochschulen und Methoden mit. Die anerkannten Standards der Gesellschaft für Evaluation e.V. (DeGEval, 2016) dienen uns neben den evaluationstheoretischen Bezugspunkten und unserem methodischen Portfolio, als Referenzrahmen für unsere praktische Tätigkeit und gewährleisten eine am state of the art orientierte Arbeitsweise. Den Austausch mit der Fachcommunity, unser weites interdisziplinäres Netzwerk sowie die kontinuierliche Selbstreflexion unter Einbezug der Rückmeldungen unserer Auftraggeber:innen nutzen wir zur stetigen Verbesserung unserer Arbeit.


von werthern & knödler | evaluationsberatung

089 / 21297968 Folgen Sie uns auf LinkedIn

Impressum | Datenschutz